Tag 60 – Wir lernen Mendoza kennen

Den Vormittag verbrachten wir mit der Beschaffung von Informationen. Also was macht man hier wie und wo. Dazu recherchieren wir im Internet, wir besuchen die TouristInformation, erkundigen uns in einer Agentur und sammeln Flyer und Karten. Ok – heute erkunden wir die Stadt per Bus. Kein Hop – on Hop – of. Ein offener Bus der uns überall herumfährt. Das ist das richtige für diese Hitze. So kriegen wir wenigstens etwas Wind ab.

Gegen 17:30 Uhr sind wir im Hotel. Eine Stunde müssen wir unsere Weiterfahrt planen. Wir haben einen Flug von hier, also von Mendoza nach Iguazu gebucht für den 05.02. . Dann haben wir eine Nacht hier im Hotel verlängert und sind Essen gegangen. Heute gab es mal wieder Fleisch und Rotwein aus Mendoza. Jetzt gibt es hier gerade ein Gewitter. Das bringt bestimmt etwas Abkühlung. Morgen fahren wir mit dem Zug nach Maipu und besuchen Weingüter auf eigene Faust.

ÜBRIGENS: Wir freuen uns immer sehr über alle Kommentare – natürlich nur über die netten 😃😍 Danke Mama, dass Du immer so oft Kommentare hinterlässt 💕😘