Tag 61 – Wir besuchen die Bodega Lopez

Mit dem Zug fahren wir in das Weinanbaugebiet Maipu. Der Zug hat genau die eine Strecke. Wir fahren also von einem Endhalt zum anderen. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten. Die Bodega ist dann zu Fuß zu erreichen. Gerade als wir ankamen, begann eine Führung.

Nach der ausführlichen Führung, gab es auch noch 2 Weine zum probieren. Einen Rotwein – Malbec und einen Weißwein. Hier kenne ich die Rebsorte nicht, es war ein natürlicher süßer Wein…..sehr lecker.

Aufgrund der Hitze hatten wir keine Lust auf weitere Führungen und Verkostungen. Wir sind wieder zurück nach Mendoza mit dem Zug gefahren. Haben dann gegessen und den Rest des Tages mit Planung verbracht. Das muss ja nun mal ab und an sein….. und wie sagt Christian immer so schön…“Spontanität will gut geplant sein „